Kristina & Sadé Alleyne

Kristina und Sadé Alleyne präsentieren Alleyne Dance, eine international agierende, innovative, moderne Tanzkompagnie mit Sitz in London. Im Laufe der Jahre haben Kristina und Sadé mit vielen unterschiedlichen Kompagnien zusammen gearbeitet und in vielen Genres des Tanzes wie beispielsweise in traditionellem afrikanischem Tanz, Hip Hop, Kathak, Latin oder Akrobatik ausgebildet.

Wir waren ursprünglich Leistungssportlerinnen und wurden in London professionell ausgebildet. Diese Erfahrungen haben dazu beigetragen, unseren dynamischen, schnellen, physischen Tanz-Stil und unsere Technik zu entwickeln. Wir unterrichten als Duo und vereinen unsere verschiedenen Erfahrungen als Tänzerinnen. Gemeinsam schaffen wir eine angenehme, erfolgreiche und sachkundige Atmosphäre in unseren Workshops. Als Schwestern (Zwillinge) harmonieren wir als Duo und glauben, dass wir jedem Teilnehmer, jeder Teilnehmerin die doppelte Aufmerksamkeit, Wissen, Rat und Inspiration während der Kurse geben können.

In den Workshops fördern wir Prozesse, die dem Einzelnen helfen seine Kreativität zu entwickeln, möchten Leidenschaft anregen und am wichtigsten Stärke und Überzeugung am eigenen Tun vermitteln. Wir unterrichten regelmässig an vielen Schulen und professionellen Kompagnien weltweit und choreographieren kleinere Stücke.

Wir haben auch Model-Shootings geleitet, vor der Kamera getanzt und gemeinschaftliche Outdoor-Projekte durchgeführt und Kompagnien für Jugendliche gegründet, um die Arbeit fortzusetzen, die wir geschaffen haben.

In jedem Kurs oder Kreativ-Klasse ermutigen wir die Teilnehmer und Teilnehmerinnen und geben ihnen ein Gefühl von Professionalität und erzeugen Bewusstsein für ihre Körper und Leidenschaft und Motivation für den Tanz. Wir arbeiten mit einer Vielzahl von Altersgruppen, Können und Fähigkeiten.

Alleyne Dance wurde 2014 gegründet. Sie arbeiteten bereits zusammen mit: Dance Mission (San Francisco, USA), GLL Sportathon (London, Großbritannien), B40 Jugendgruppe, Academy of Performing Arts (London, UK), CAT Schemes (London / Nottingham / Birmingham / Manchester / Leeds (UK), Vancouver (UK), Vocab Dance Company (UK), London (UK), Dance 4 (Nottingham, UK), Bird College (London, UK), The Brits School of Performing Arts and Technology (UK) Studio Center Samstag Associate Programme, Sanjuta Banerjee Jugendgruppen, Aakash Odedra, Aditi Mangaldas und GDA Professional-Class.

Im Jahre  2016 arbeiteten sie zusammen mit: Fontys Dance Academy (Tilburg, NL), CodArts (Rotterdam, NL), dem Open Dutch Convention (Amsterdam, NL), Deltebre Dansa (Spanien), In Love Festival (Toronto, Kanada), dem Karlovac Dance Festival (Kroatien) und kehren zu HJS Summer Intensive (Amsterdam, NL) und dem Impulstanz Festival 2016 (Wien, Österreich) zurück. Derzeit erarbeitet Alleyne Dance das erste eigene Duett. Ausschnitte wurden beim MOVE IT Festival 2016 in London vorgestellt und auch in Spanien, Toronto und Wien im Sommer 2016 aufgeführt.